Cocktailabend

Thema: Abschiedsparty – Best of 6 Jahre Cocktailabend

Freitag, 01. Juli 2016, 20:00 Uhr Regelmäßiges Eintritt frei

Keine Angst: Der Cocktailabend geht weiter wie bisher am ersten Freitag im Monat. Das bisherige Team verabschiedet sich aber an diesem Abend.
Jedes Mal gibt es 5 Drinks zu einem neuen Thema, ein Cocktail darunter ist immer alkoholfrei. Heiß oder auf Eis, blau oder gelb, mit Kokos oder Rotwein, hier wurde schon viel Leckeres ausprobiert und wir haben noch einiges in Planung. Nur mit Deko-Firlefanz geht das Cocktail-Team zugunsten des Preises eher sparsam um. Egal ob man sich nun beim unbekanntesten Drink an der Bar halb-philosophischen Gesprächen hingeben möchte oder sich der Herausforderung stellt, „jeden einmal probiert“ zu haben, der Cocktailabend bietet für jeden etwas!

Bossa Nova und mehr - Konzert Banda Cajuína

Samstag, 02. Juli 2016, 20:00 Uhr Konzert AK: 8 €, erm.: 5 €

Die brasilianische Sängerin, Komponistin und Gitarristin Tina Freitas entführt mit ihrer Gruppe Banda Cajuína in die Vielfalt brasilianischer Rhythmen und die Poesie der Música Popular Brasileira (MPB).
Zusammen mit den erfahrenen Jazzmusikern Thore Benz (Bass), Samuel Schroth (Piano) und Uta Wagner (Drums) entwickelt Banda Cajuína eine musikalisch anspruchsvolle und zugleich mitreißende Brazil-Jazz Mischung. Neben den Klassikern berühmter brasilianischer Komponisten wie Tom Jobim, Gilberto Gil und Caetano Veloso umfasst das Repertoire von Banda Cajuína auch aktuelle Stücke der brasilianischen Música Popular sowie Eigenkompositionen. Der musikalische Spannungsbogen von Banda Cajuína reicht von sanften Harmonien voller Poesie und Sehnsucht des Bossa Nova bis hin zu Rhythmen ausgelassener Lebensfreude wie Chorinho, Forró und Samba.

Sonntagscafé

Sonntag, 03. Juli 2016, 15:00 Uhr Regelmäßiges Eintritt frei

Kuba ist nicht nur eine Zucker- sondern auch eine Kaffeeinsel. Auch die Mörfelder Kaffeeinsel heißt KuBa. Zum Glück ist sie viel näher als die Insel in der Karibik. Jeden Sonntag von 15 bis 18 Uhr kann man dort bei vielen Kaffeespezialitäten und auch anderen Getränken „Anker werfen“ und überdies den leckeren, (meistens) selbstgebackenen Kuchen genießen.

Spieleabend

Dienstag, 05. Juli 2016, 20:00 Uhr Regelmäßiges Eintritt frei

Hier treffen sich regelmäßig Spielebegeisterte aller Altersstufen und Geschlechter. Aus der über 50 Spiele umfassenden Sammlung des KuBa, sowie aus diversen mitgebrachten Spielen darf man sich nach Herzenslust bedienen. Neben Klassikern wie Barrikade, Risiko, Mensch Ärgere Dich Nicht, Vier Gewinnt und manchem Spiel des Jahres gibt es auch Exoten wie die Munchkin Reihe oder Anno Domini (wieder) zu entdecken. Die offizielle Öffnungszeit geht bis 23 Uhr, aber nicht selten ist die Spiellust größer als die Sorge vor dem Weckerklingeln am nächsten Morgen. MitspielerInnen sind jedenfalls immer herzlich wilkommen …

Irish-Folk-Session - Ein Treffen für Musiker

Mittwoch, 06. Juli 2016, 19:00 Uhr Musik AK: 1 €

Die „Irische“ unter den beiden Folk-Sessions. Immer am 1. Mittwoch des Monats ab 19:00 Uhr Reihum wird angestimmt - Wer kann, spielt mit - gemäß der irischen Tradition eher einstimmig und in Sets.

Reels, Jigs, Hornpipes usw. wechseln sich mit gesungenen Liedern ab, und das ein oder andere als Solo vorgetragene Stück lädt zum Lauschen und Träumen ein.

Am Ende des Tages – Webdoku-Serie von Kai Schmitz

Freitag, 08. Juli 2016, 20:00 Uhr Film Eintritt frei

Was Du suchst ist schon immer vor Deiner Nase gewesen. Nur warst Du nie bereit, den Preis dafür zu zahlen. Doch wegen Deiner Versuche, Deine Bedürfnisse mit weniger Aufwand zu befriedigen, zahlst Du einen viel höheren Preis. Du musst verstehen, dass Glück nie umsonst sein wird, Dich aber weniger kostet als Du bisher bezahlst. Denn die Natur macht uns ein Geschenk. Sie schenkt uns den Zyklus. Immer und immer wieder.

Am Ende des Tages ist eine Webdoku-Serie, jede Episode ist produziert von Kai Schmitz mit einem einzigen Drehtag und einem Schnitttag. 5 Filme á 8 Minuten Laufzeit werden gezeigt, zwischen jedem Kurzfilm ein kurzer Austausch zwischen Filmemacher und Publikum mit Zeit zum Nachfragen oder Getränke bestellen. Kai Schmitz stellt seine kurzen Filme persönlich vor und beantwortet gerne Fragen zur Entstehung und der Umsetzung der Serie. Auch wird er von den Grundgedanken als Auslöser der Serie berichten und gerne gemeinsam mit dem Publikum über das Thema philosophieren.

Die Serie fragt nicht, ob ein Leben mit der Natur noch möglich ist, sondern lediglich, warum sich die Protagonisten dafür entschließen, und zeigt, wie es sich anfühlt mit der Natur zu leben. Ob Schäfer, Imker, Viehzüchter oder Gärtner: Immer im Fokus der Übergang als Erlösung aus der Monotonie. Der Zyklus als größtes Geschenk der Natur.

Veganer Grillabend

Samstag, 09. Juli 2016, 17:00 Uhr Kochen und Essen Eintritt frei

Lust auf einen gemütlichen, gesunden, nachhaltigen und leckeren Samstagabend?
Dann seid ihr herzlich eingeladen. Euch erwarten eine Variation an veganem Grillgut, ein abwechslungsreiches Beilagen-Buffet sowie ein anregender Austausch über alles zum Thema Umwelt-, Naturschutz und Nachhaltigkeit.
Kommt vorbei und lasst euch inspirieren!

Eine Veranstaltung des BUND
Grill-Buffet gegen Spende

Sonntagscafé

Sonntag, 10. Juli 2016, 15:00 Uhr Regelmäßiges Eintritt frei

Kuba ist nicht nur eine Zucker- sondern auch eine Kaffeeinsel. Auch die Mörfelder Kaffeeinsel heißt KuBa. Zum Glück ist sie viel näher als die Insel in der Karibik. Jeden Sonntag von 15 bis 18 Uhr kann man dort bei vielen Kaffeespezialitäten und auch anderen Getränken „Anker werfen“ und überdies den leckeren, (meistens) selbstgebackenen Kuchen genießen.

Country und Blues Jam Session

Freitag, 15. Juli 2016, 20:00 Uhr Regelmäßiges Eintritt frei

Irgendwann trafen sich zwei von diesen alten Knaben auf der Straße: „Mensch, weißt du noch, wie wir früher…was macht denn eigentlich der…und wir könnten doch mal wieder… mal so´n bisschen rumjammen…“. So fing es an.

Seit ein paar Jahren haben Musiker und Musikerinnen von „blutjung“ bis „leicht betagt“ im KuBa die Gelegenheit zum Jammen. Vom inspirierten Höhenflug bis zum spontanen Absturz ist alles drin. Publikum ist herzlich willkommen.

Sonntagscafé

Sonntag, 17. Juli 2016, 15:00 Uhr Regelmäßiges Eintritt frei

Kuba ist nicht nur eine Zucker- sondern auch eine Kaffeeinsel. Auch die Mörfelder Kaffeeinsel heißt KuBa. Zum Glück ist sie viel näher als die Insel in der Karibik. Jeden Sonntag von 15 bis 18 Uhr kann man dort bei vielen Kaffeespezialitäten und auch anderen Getränken „Anker werfen“ und überdies den leckeren, (meistens) selbstgebackenen Kuchen genießen.

Spieleabend

Dienstag, 19. Juli 2016, 20:00 Uhr Regelmäßiges Eintritt frei

Hier treffen sich regelmäßig Spielebegeisterte aller Altersstufen und Geschlechter. Aus der über 50 Spiele umfassenden Sammlung des KuBa, sowie aus diversen mitgebrachten Spielen darf man sich nach Herzenslust bedienen. Neben Klassikern wie Barrikade, Risiko, Mensch Ärgere Dich Nicht, Vier Gewinnt und manchem Spiel des Jahres gibt es auch Exoten wie die Munchkin Reihe oder Anno Domini (wieder) zu entdecken. Die offizielle Öffnungszeit geht bis 23 Uhr, aber nicht selten ist die Spiellust größer als die Sorge vor dem Weckerklingeln am nächsten Morgen. MitspielerInnen sind jedenfalls immer herzlich wilkommen …