Prosa vegan mit Daniela Böhm

Sonntag, 02. August 2020 - 10:30 Uhr
bis 13:00 Uhr


Eintritt: 8,00 Euro, ermäßigt: 4,00 Euro




Die mittlerweile sechste Auflage »Prosa vegan« bietet den gewohnt hohen Standard von Kulinarischem ohne Tierleid verknüpft mit Vorlesungen, diesmal mit der Buchautorin Daniela Böhm sowie Überraschungsgästen, einem Poetry-Slam und musikalischen Darbietungen.
Der Wunsch, Schwächeren zu helfen, die Welt ein kleines bisschen lebenswerter zu machen, dieses Lebensziel teilt Daniela Böhm mit ihrem Vater, dem ehemaligen Schauspieler Karlheinz Böhm. Er lebte seine Vision, indem er vielen Menschen in Äthiopien eine Zukunftsperspektive gab. Daniela Böhm verleiht den Schwächsten auf diesem Planeten eine Stimme: den Tieren, und zwar mit ihrem Einsatz für Tierrechte und in ihren wunderbar poetischen Büchern. Stark inspiriert wurde Daniela Böhm vor allem durch die bezaubernden Tiergeschichten Manfred Kybers, der sich früh für Tierrechte einsetzte und bereits 1930 den Welttierschutzpreis erhielt. Heute ist Daniela Böhm aus der Tierschutz- und Tierrechtsszene nicht mehr wegzudenken. Aktiv setzt sie sich seit vielen Jahren dafür ein, Tiere als unsere Schwestern und Brüder anzuerkennen und als solche zu respektierenVon ihr sind bisher sieben Bücher erschienen: „Zwei Marder im Himmel“, „Der träumende Planet“, „Heute ist ein ganz anderer Tag, Tierschicksale“, „Die sechs magischen Steine“, „Dort wo du bist, bin auch ich“, „Auf der Suche nach dem verschwundenen Stern“, „Das Mädchen aus dem Niemandsland“ und „Das Licht der magischen Steine“.

Der veranstaltende Verein TIERRECHT EU21 freut sich auf eine wunderbare Frau und Schriftstellerin, die im KuBa ihre Geschichten voller Liebe, Wunder und Weisheit vorlesen wird.

Platzreservierung nach Kauf einer Eintrittskarte. Kinder bis 3 Jahre Eintritt frei, 4 bis 14 Jahre: 4,00 Euro, alle anderen: 8,00 Euro; ermäßigt (Schüler, Studenten, „Menschen mit Beeinträchtigungen“): 4,00 Euro. Getränke werden separat abgerechnet. Haustiere können mitgebracht werden. Kleinkindersitz ist vorhanden. Bestellung Eintrittskarten unter: Contact_at_Tierrecht21.eu – oder per Telefon: 06105 2 46 21 (SMS/Handy: 0177 4 75 74 84).

Näheres zu Daniela Böhm unter www.danielaböhm.com