„Die einzige Konstante im Universum ist die Veränderung“

erkannte schon vor ca. 2500 Jahren der griechische Philosoph Heraklit theater noster – Lesung

Samstag, 04. Dezember 2021 - 20:00 Uhr


Eintritt: € 5,- - VVK im KuBa, im Merfeller Shop und in der Buchhandlung Giebel


Diesem klassischem Thema widmet „theater noster“ einen ganzen Abend.
In Form einer Lesung werden verschiedene Facetten der „Veränderung“ beleuchtet.
Dabei geht es humorvoll, aber auch nachdenklich zu.
Es wird u.a. Alltagsgegenständen gedacht, die dem technischen Fortschritt zum Opfer gefallen sind, uns aber immer noch ein Gefühl der Wehmut entlocken.
Oder vielleicht ja auch ein Gefühl der Erleichterung, dass es so Manches glücklicherweise heute nicht mehr gibt! Veränderung bringt eine ganze Vielfalt an Gefühlen zutage.
Ist das nicht wunderbar?
Lauschen & sehen Sie schnell das Programm der Walldorfer Schauspielgruppe
„theater noster“ – solange es noch neu ist!
Denn denken Sie dran: „Das Neue von heute ist morgen schon das Alte von gestern.“
(Fred Ammon).

Infos zu theater noster:
www.theater-noster.de